Wohin mit Schuld?

S88110

Zeitraum

Vom 26.02.2021 bis 28.02.2021

Preis

75 € Teilnahmegebühr

DZ 94 € (einfach), 110 € (Du, WC), 132 € (Du, WC, Balkon) EZ 110 € (einfach), 132 € (Du, WC), 150 € (Du, WC, Balkon)
Alle Preise pro Person

Kategorie

Seminare & Tagungen  (Theologie & Verkündigung)

Mitwirkende

Dr. Eberhard Hahn

Thema

„ZWISCHEN TALKSHOW UND BEICHTSTUHL: WOHIN MIT SCHULD UND SÜNDE?"

Beschreibung

„Sünder“ kennen wir heute vor allem als „Verkehrssünder“, „Um-weltsünder“ oder „Kaloriensünder“. An diesen Begriffen erschließt sich etwas Typisches: Sünde und Schuld wird verharmlost, verschleiert, verdrängt. Doch schon manche Talk-Show offenbart den Schrei nach Outing und Entlastung von Schuld. Indem diese Fragen im Licht biblischer Zusammenhänge bedacht werden, zeigt sich der Gott, der Sünde vergibt. Dies gibt Anlass zu staunen und zu erahnen, wie befreiend sich seine Vergebung in die Verästelungen unseres Lebens hinein auswirkt.