Wer ist Gott? Die Frage nach der Trinität

S88719-003

Zeitraum

Vom 08.09.2017 bis 10.09.2017

Preis

Vollpension pro Person:
DZ: einfach 76 € / Du, WC 94 € / Du, WC, Balkon 102 €
EZ: einfach 92 € / Du, WC 112 € / Du, WC, Balkon 122 €

Seminargebühr 50 € (Preise p.P.)

Kategorie

Seminare & Tagungen  (Bibel Theologie & Verkündigung)

Mitwirkende

Dr. Horst Neumann

Beschreibung

Seminarreihe Trinität
Seminar III Gott-Heiliger Geist

Ist das nötig? Brauche ich dazu drei Seminare? Wer jedoch genau hinschaut, erkennt, dass die Bibelkritik wesentliche Teile des altkirchlichen Bekenntnisses ausgehebelt hat und viele Theologen keine klaren Vorstellungen mehr haben. Damit aber wird auch das Evangelium verkürzt und damit verfälscht. Wenn die Kirche noch vom Dreieinigen Gott spricht, widersprechen dem manche fromme Christen, weil Begriffe wie »Dreieinigkeit«, »Trinität« nicht in der Bibel vorkommen, also eine spätere Verfälschung seien.
Und dann der intensive Widerspruch der Muslime, die in der Gottessohnschaft Jesu Christi eine schlimme Gotteslästerung sehen.
Wo stehen wir? Darum soll es in den drei Seminarblöcken gehen. Wir gewinnen aus Gottes Wort eine solide Grundlage für unseren Glauben an den einen Gott, den Schöpfer (1. Art.), den Erlöser (2. Art), den Vollender (3. Art.).

Im Nizänischen Bekenntnis heißt es:
»Ich glaube ...
... an den Herrn den Heiligen Geist,
der da lebendig macht,
der von dem Vater und dem Sohne ausgeht,
der mit dem Vater und dem Sohne zugleich angebetet
und zugleich geehret wird,
der durch die Propheten geredet hat.
Und die Eine, heilige, christliche apostolische Kirche.
Ich bekenne die Eine Taufe zur Vergebung der Sünden
und warte auf die Auferstehung der Toten
und das Leben der zukünftigen Welt. Amen.«