Seminar "Stachelige Persönlichkeiten"

S88901
Vorschau für Seminar

Zeitraum

Vom 18.01.2019 bis 20.01.2019

Preis

175 € Teilnahmegebühr/Person

Vollpensionspreis pro Person:
DZ 75 € (einfach), 89 € (Du, WC), 101 € (Du, WC, Balkon)
EZ 89 € (einfach), 107 € (Du, WC), 121 € (Du, WC, Balkon)

Kategorie

Seminare & Tagungen  (Seelsorge)

Mitwirkende

Dr. Jörg Berger

Thema

Stacheln in Partnerschaft und Freundschaft – Wie wir unsere Beziehungen vor Verletzungen schützen

Beschreibung

Warum verletzen wir selbst Menschen, die wir am meisten lieben? Und warum verletzen und enttäuschen auch sie uns manchmal? Weil wir alle unsere Stacheln haben, die wir aufstellen, wenn wir unter Stress geraten. Doch jeder kann seine Stacheln verstehen und entschärfen. Und auch den Stacheln anderer können wir liebevoll ausweichen. Dabei ergänzen sich Psychologie und Glaube auf überraschende Weise.

Samstag: Meine Stacheln – Wie Sie Ihre Schwächen entschärfen und Ihre Liebesfähigkeit vertiefen

Reife Menschen kennen ihre Schwächen. Sie können über sich lachen und sich korrigieren. Dadurch entspannen sich Beziehungen. Vertrauen wächst und die Liebe zu anderen vertieft sich. Das Seminar führt Sie in die Kunst der entspannten Selbsterkenntnis und Selbstkorrektur ein. Dass auch der Glaube zu »Umkehr und Buße« einlädt, erscheint dabei in einem ganz neuen Licht.

Eine zusätzliche Übernachtung mit Frühstück auf Sonntag, 20.1.