Die Gemeinde

S88003
Vorschau für Die Gemeinde

Zeitraum

Vom 02.03.2020 bis 05.03.2020

Preis

70 € Teilnahmegebühr pro Person

Vollpensionspreise pro Person:
DZ 128 € (einfach), 149 € (Du, WC), 175 € (Du, WC, Balkon)
EZ 149 (einfach), 178 € (Du, WC), 205 € (Du, WC, Balkon)

Kategorie

Seminare & Tagungen  

Mitwirkende

Dr. Waltraud Güntsch, Georg Güntsch

Thema

Die Gemeinde: Wir gehören zusammen, obwohl wir nicht zusammen passen

Beschreibung

„Es ist nichts Selbstverständliches für den Christen, dass er unter Christen leben darf. Die leibliche Gegenwart anderer Christen ist dem Gläubigen eine Quelle unvergleichlicher Freude und Stärkung ... Zu unterscheiden ist ‚geistliche‘ und ‚seelische‘ Gemeinschaft. Geistliche Gemeinschaft ist die Gemeinschaft der von Christus Berufenen, seelisch ist die Gemeinschaft der frommen Seelen ...“ (Dietrich Bonhoeffer in: „Gemeinsames Leben“).
„Nähe und Distanz“ ist lebenslange Erfahrung mit sich selber und mit anderen. Kenne ich mich? Was/wer hat mich geprägt? Was macht es mir schwer, anderen zu vertrauen und ein Leben mit dankbarem Selbstbewusstsein zu führen?
Die „Narzissmusfallen“ (u.a. Reinhard Haller) gefährden uns in Familie, als Nachbarn und im Beruf, aber auch unser Gemeindeleben.
Wir bedenken in diesem Seminar „gegensätzliche Grundausrichtungen“ der Menschen, die sich von uns unterscheiden, die uns aber auch hilfreich ergänzen können. Wir lesen biblische Erzählungen und Bilder, die heilen. Wir freuen uns über Anstöße und neue Einsichten von anderen vor uns und neben uns.