Seelsorgetage mit Familienaufstellungen

S88109

Zeitraum

Vom 24.02.2021 bis 27.02.2021

Preis

210 € Teilnahmegebühr bei eigener Aufstellung
130 € Begleitperson ohne eigene Aufstellung

DZ 141 € (einfach), 165 € (Du, WC), 198 € (Du, WC, Balkon)
EZ 165 € (einfach), 198 € (Du, WC), 225 € (Du, WC, Balkon)
Alle Preise pro Person

Kategorie

Seminare & Tagungen  (Seelsorge)

Mitwirkende

Matthias Döbel, Beate Döbel, Hanna Winkler, Uwe Winkler

Thema

WAS GESTERN WAR…

Beschreibung

ERKENNEN – KLÄREN – VERSÖHNEN

Familie ist der Ort, an dem wir unsere ersten, tiefgreifenden Erfahrungen machen, die un- sere seelische Entwicklung nachhaltig beein- flussen. Sie prägen unsere Einstellungen und Gefühle und beeinflussen – oft unbewusst – unsere aktuellen Beziehungen in Partnerschaft und Familie sowie auch unser Gottesbild.
Mit der Methode des Familienstellens können innere Konflikte, Verstrickungen oder Verlet- zungen aus unserer Herkunftsfamilie ans Licht kommen, aber auch Liebe und Stärken im Fa- milien-System. Bisherige Sichtweisen können erweitert und korrigiert werden. Schritte zur Versöhnung, heilsame Lösungserfahrungen und neue Perspektiven werden möglich.

Beginn 18 Uhr mit dem Abendessen.