1939

Beginn des Pfarrdienstes von Pastor Heinrich Kemner (*   19.6.1903 in Bünde- Dünne/Westf.) in Ahlden/Aller

1946

erster „Ahldener Jugendtag“

1952

Gründung der Ahldener Bruderschaft

ab 1957

Freizeiten im Jugendheim Ahlden

1965

Ankauf eines kleinen Bauernhauses in der Gemeinde Krelingen (bei Walsrode)

1968/69

Bau der ersten Gästehäuser in Krelingen

Oktober 1969

Beginn des (Un-)Ruhestandes von Pastor Kemner

1971/72

Kauf und Umbau des "Glaubenshofes" für die Drogentherapie

1973

"Umzug" des Ahldener Jugendtages nach Krelingen

1977

Einweihung des ersten Studentenhauses

18.5.1980

Einweihung der Kirche

1981

Einweihung des "Waldhauses"   (Wiedereingliederungsphase)

1983

Einweihung des zweiten Studentenhauses

1984

Einweihung des "Teichhauses" (psychische   Rehabilitation)

1985

Einweihung der Buchhandlung

 

Kauf des "Hof Birkengrund" (zweite Phase der psychischen Rehabilitation)

1987

Einweihung des dritten Gästehauses

1989

Bau und Einweihung der "Glaubenshalle"

1992

Einrichtung der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte

1992

Erstes Krelinger Jugendfestival „BAM“

13.6.93

Heimgang des Gründers und Leiters Pastor Heinrich Kemner

21.6.93

Wahl von Pfarrer Wilfried Reuter als Nachfolger Pastor Kemners

5.7.93

Heimgang von Frau Margarete Kemner

1.1.94

Eintritt von Pfarrer Wilfried Reuter als Leiter des Geistlichen Rüstzentrums

25.5.97

50. Ahldener Jugendtag

1997

Fertigstellung und Einweihung eines Mehrzweckhauses für die Studienarbeit (Heinrich-Kemner-Haus)

 

Baubeginn für das neue Jugendhaus

 

25-jähriges Bestehen der Krelinger Rehabilitationsarbeit

15.3.1998

Feier des 25-jährigen Bestehens der Krelinger Studienarbeit

Ostern 1998

Einweihung des neuen Jugendhauses

1998

Umbau des alten Jugendhauses zum „Heidehaus“ (Langzeitbetreuung psychisch Kranker)

1999

Erweiterung der Kirche im Geistlichen Rüstzentrum und Bau des „Knoop-Schellbach-Hauses“ (Einweihung 5.12.99)

2003

100. Geburtstag von Pastor Heinrich Kemner (19. Juni)

12.-14.9.2003

Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Heinrich Kemner und zum 30-jährigen Bestehen der Krelinger Rehabilitationsarbeit

Einweihung des neu gestalteten Eingangsbereiches

1.1.2004

Dienstantritt des neuen Leiters Pastor Kai-Uwe Schroeter

14.3.2004

Einsegnung von Pastor Kai-Uwe Schroeter als Leiter des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen und Dank an Pastor Wilfried Reuter für 10   Jahre Leitung des GRZ Krelingen

25.11.2007

Abschiedsgottesdienst für Pastor Kai-Uwe Schroeter

1.9.2008

Dienstantritt von Pastor Martin Westerheide als Leiter des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen

26.9.2008

Eröffnung der neuen Verkaufsräume der Krelinger Landgärtnerei

3.10.2008

Krelinger Freundestag mit Einführung von Pastor Martin Westerheide als Leiter des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen