Das GRZ Krelingen ist ein freies Werk innerhalb der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Zu den Arbeitsbereichen gehören ein Freizeit- und Tagungszentrum mit 150 Betten, eine Rehabilitationsarbeit für Menschen mit psychischen Einschränkungen, eine Überbetriebliche Ausbildungsstätte und eine Studienarbeit für angehende Theologiestudenten.

Für den Bereich Sozialtherapie im Krelinger Reha-Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hauswirtschafter/IN

oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit (30 Std.), zunächst als Krankheitsvertretung bis 31.07.2019

Die Sozialtherapie umfasst v.a. stationäre und teilstationäre Wohn- und Betreuungsmaßnahmen der Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Menschen (ggf. mit zusätzlichem Suchthintergrund).

Ihre Aufgaben bei uns…

  • Unterstützung, Begleitung und Anleitung der Bewohner/innen und Teilnehmer/innen im Rahmen von Gruppenangeboten (z.B. Kochen, Backen) und in der Einzelassistenz (z.B. in der Zimmerpflege, Körper- und Kleiderhygiene etc.)

  • Pflege der Wohngruppenräume (gemeinsam mit den Teilnehmern/innen)

  • Kontrolle und Pflege der hygienischen Standards, Temperaturlisten, Reinigungspläne, Schädlingsmonitoring etc.

  • Übernahme und Organisation sonstiger praktischer Aufgaben

Was wir uns vorstellen…

  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit

  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der Weiterentwicklung unserer Arbeit

  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der ACK angehört, aktive Mitwirkung an der christlichen Ausrichtung unserer Arbeit, sowie ein persönlicher Bezug zum christlichen Glauben

Was wir Ihnen bieten…

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team

  • Gelegenheiten, sich mit eigenen kreativen Ideen und Interessen einzubringen

  • Möglichkeiten, am gemeinschaftlichen Leben des GRZ Krelingen teilzuhaben (Kirchengemeinde, Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, Tagungen und Veranstaltungen etc.)

  • Fortbildung und Supervision

  • Vergütung in Anlehnung an AVR DD

  • Ggf. Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Sozialtherapie Arne Reimer unter Telefon 05167/970129 oder E-Mail zur Verfügung. Gerne bieten wir die Gelegenheit, den Arbeitsbereich vorab über Hospitationstage näher kennen zu lernen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

GRZ Krelingen | Personalabteilung | Krelingen 37 | 29664 Walsrode

Krelingen, 13. Dezember 2018