Miteinander oder Gegeneinander

– das ist hier die Frage!

Verschiedenste Beziehungen prägen unser Leben. Manche können wir uns aussuchen, andere bringt das Leben einfach mit sich.

Eben diese „unfreiwilligen“ Beziehungen, die durch familiäre Bindung, Nachbarschaft, Gemeinde oder Berufsleben entstehen, sind mindestens so spannend wie eine Wundertüte. Im besten Fall beschreiben wir sie als interessant, wertvoll, bereichernd und belebend. Aber auch Umschreibungen wie anstrengend, herausfordernd, verletzend und lähmend sind häufig mit von der Partie

Die Referentinnen Doris und Elena Schulte laden uns ein, unser Miteinander mit den Augen Gottes zu betrachten und wieder neu schätzen zu lernen, dass wir einander durch die Unterschiedlichkeit unserer Lebensphasen, Charaktere und Erfahrungen unglaublich bereichern können.

Wir freuen uns, dass die ehemalige „First Lady“ Bettina Wulff mit dabei ist. Als Reformationsbotschafterin ist es ihr ein Anliegen, Menschen die zentralen Inhalte der Reformation nahezubringen.

Datum: 2. September 2017

Was erwartet mich?

  • Ein inspirierender Tag in der kraftvollen Gegenwart Gottes
  • Mutmachende und nachhaltige Vorträge und Seminare
  • Zeiten der Entspannung und des Auftankens
  • Viel Raum für Kreativität und Vielfalt in den Workshops
  • Zeit für Begegnungen und Gespräche
  • Aufbauender Lobpreis und Gebet

Lass dich neu beleben, erfrischen und stärken für den Alltag mit all seinen Veränderungen und Entwicklungen!

Programm

Am Vorabend (1. September) findet um 19.30 Uhr ein Konzert mit Meline Pacek & Band in der Glaubenshalle statt. Karten sind für 10 € an der Abendkasse erhältlich.

 

ab 9.00 Uhr

  • Anreise mit Stehcafé und Imbiss

10.00 Uhr

  • Begrüßung & Musik

  • Referat:
    Zwei wie Feuer und Wasser

  • Mittagspause

13.15 Uhr

  • Zeit der Begegnungen

  • „Fräulein Wundervoll“

    Lesung & Musik mit Elena Schulte

  • Gebetszelt

  • „Seminare und Workshops

  • Sandmalerei

  • Gesprächsrunde mit Bettina Wulff

  • Kaffeetrinken

15.15 Uhr

  • Referat:
    Zwei wie ein Herz und eine Seele

ca. 16.30 Uhr

  • Ende

Mitwirkende

Schulte Elena DorisElena Schulte, Jahrgang 1982, lebt mit ihrem Mann René und ihren drei Kindern im Westerwald. Neben ihrer Tätigkeit als Referentin, Moderatorin und Autorin liebt sie Gemeinschaft mit Familie und Freunden, einen Milchkaffee im Sonnenschein und Zeit an der
Nähmaschine.

Doris Schulte, Jahrgang 1956, ist gebürtige Kanadierin, verheiratet mit Wilfried, Mutter von zwei erwachsenen Söhnen, Oma von fünf Enkeln – und Schwiegermutter von Elena. Als Referentin ist sie in ganz Deutschland unterwegs, auf Bibel TV zu sehen und Autorin verschiedener Bücher. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihren Enkeln.

Infos & Kosten

Kosten

Tagungskosten (ohne Mittagessen):
20,- € bei Online-Anmeldung (Abbuchung)
22,- € bei schriftlicher Anmeldung (Barzahlung)

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 15.8.2017 an.

Verpflegung

Stehcafé, Frühstücksimbiss und Nachmittagskaffee (in der Tagungsgebühr enthalten). Mittagessen kann nach Wahl an Imbissständen erworben werden

Kinder

Für stillende Mütter und Babys steht ein ruhiger Raum mit Audio-Übertragung zur Verfügung.
Wir bitten um Verständnis, dass wir leider keine Kinderbetreuung anbieten können.

Veranstaltungsort

Glaubenshalle im GRZ Krelingen. Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

Freundinnen spezial

  • Anreise am 1.9.2017
  • Abendessen
  • Eintritt Konzert mit Meline Pacek & Band
  • 1 Übernachtung im DZ
  • Frühstück am 2.9.2017

Komplettpreis: 51,00 € pro Person (zzgl. Teilnahmegebühr Frauentag).
Verlängerung bis Sonntag möglich.

Buchung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 05167 970145.

Anmeldung

Die Anmeldung läuft über das Portal »Eventbrite«. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Video Trailer