Mündig glauben. Zweifeln erlaubt.

 

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben“

Du sortierst gerade deinen Glauben neu und fragst dich, was du überhaupt noch glauben kannst.

Dein Glaube ist nicht mehr derselbe. Die bisherigen frommen Antworten reichen dir nicht mehr. Du möchtest deinen Zweifeln und Fragen Raum geben. Du magst nicht mehr alles brav nachbeten. Du möchtest in deinem Glauben mündig werden.

Die Jahreslosung bringt unser geistliches Spannungsfeld auf den Punkt. Wir schwanken zwischen Glauben und Unglauben.

Gemeinsam mit der Autorin Veronika Smoor machen wir uns auf Spurensuche in unserem eigenen Leben. Stellen uns angstfrei unseren Fragen und Zweifeln und dürfen erfahren: Ich darf mit meinen Zweifeln und Fragen trotz allem mündig glauben.

Bereits am Vorabend laden wir zu einem Konzert mit Jennifer Pepper ein.