Jeromin Dreytza1Pastor Thomas Jeromin ist neuer Leiter des Krelinger Studienzentrums. Am 9. Juli wurde er im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in seine neue Aufgabe eingeführt. Thomas Jeromin (47) war zuvor neun Jahre Dozent für Neues Testament, Philosophie und Systematische Theologie im Krelinger Studienzentrum.

Gleichzeitig wurde Pastor Dr. Manfred Dreytza (65) nach 27 Jahren Mitarbeit im Geistlichen Rüstzentrum Krelingen (GRZ) in den Ruhestand verabschiedet. Dr. Dreytza begann seine Tätigkeit in Krelingen 1990 als Dozent für Altes Testament und Biblische Theologie. Seit 2008 war er Leiter des Studienzentrums. Als stellvertretender Vorsitzender gehörte er in den letzten neun Jahren auch zum Vorstand des GRZ Krelingen. Auch der aktuelle Studentenjahrgang wurde verabschiedet.

Das Krelinger Studienzentrum wurde 1972 von Pastor Sven Findeisen gegründet. Im Studienzentrum werden junge Frauen und Männer unter anderem auf das Studium der evangelischen Theologie vorbereitet. Zu den Angeboten gehören Intensivkurse in Griechisch, Hebräisch und Latein sowie ein Theologisches Vorstudienjahr mit Bibelkunde, Philosophie, Pädagogik und Theologie.

Das neue Studienjahr beginnt Mitte August. Für Kurzentschlossene besteht noch die Möglichkeit zur Anmeldung.

» Download der Predigt von Dr. Manfred Dreytza im Abschiedsgottesdienst (PDF-Datei)